Hantelbank Test 2017 – Finde die beste Hantelbank!

Auf meiner Hantelbank Test Seite versuche ich dir mit meiner Erfahrung dabei zu helfen, die beste Hantelbank zu finden. Eine eigene Hantelbank mit Hantelset und Hantelscheiben kann durchaus eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ersetzen, wenn man weiß, auf was zu achten ist und wie man diese optimal benutzt. Ich habe für dich einige Modelle unter die Lupe genommen und einen Hantelbank Vergleich aufgestellt, damit auf Anhieb siehst, welche Hantelbank für dich geeignet ist. 

Bist du vielleicht nur daran interessiert, dich nebenbei fit zu halten oder möchtest du ernsthaften Muskelaufbau betreiben? Die Wahl der geeigneten Hantelbank richtet sich stark nach deinem Ziel und Budget. Tatsächlich gibt es hunderte verschiedene Modelle: klappbar, mit oder ohne Fußstütze oder verstellbarer Rücklehne und, und, und. Ich selber habe eine Zeit lang einen Hantelbank Test durchgeführt und weiß, was eine gute Bank ausmacht. 

Kaufempfehlung!   
Premium LineKlappbare Deluxe Hantelbank3 in 1 TransformerKlappbare Hantelbank 2017
Produktvorschau
Sternebewertung
Belastbar bis550 Kilo400 Kilo550 Kilo350 Kilo
Rückenlehne verstellbar
Sitzpolster verstellbar
Klappbar
Multifunktionsbank
Jetzt kaufen ⮑ Direkt zu Amazon* ⮑ Direkt zu Amazon* ⮑ Direkt zu Amazon* ⮑ Direkt zu Amazon*

Fitness und Ernährung ist meine Leidenschaft – seit über fünf Jahren gehe ich regelmäßig trainieren und habe ausreichend Erfahrung gesammelt, um dir zu helfen. Nicht nur praktisch, sondern auch theoretisch, denn ich habe im Laufe meiner Passion offizielle Trainerlizenzen erworben, um mein Wissen zu vertiefen. Falls du eine individuelle Empfehlung erhalten möchtest oder eine Frage offen bleibt, berate ich dich gerne kostenlos über das Kontaktformular. Im Folgenden kläre ich die wichtigsten Fragen, die beim Thema Hantelbank auftauchen.


 Was muss ich bei einer Hantelbank beachten?

Hantelbank worauf achtenVor dem Kauf einer Hantelbank muss man einiges beachten. Wieviel möchtest du ausgeben und was ist dein Ziel? Günstigere Modelle gibt es bereits unter 100€, allerdings kommt ein günstiger Preis meist mit einer Minderung der Nutzbarkeit einher. Ein sehr kostengünstige Hantelbank empfehle ich nur den Sparfüchsen, die sich fit halten möchten. Möchtest du mit deiner Hantelbank jedoch ernsthaft ein Fitnessstudio ersetzen, solltest du 100-150€ einplanen. Dafür bekommst du allerdings schon sehr hochwertige Modelle, die dein Leben lang halten werden. Hantelbänke über dieser Preiskategorie sind Premium Modelle, die man oftmals auch zusammenklappen kann. Folgende Punkte sind die wichtigsten Kriterien, nach welcher du eine Hantelbank beurteilen solltest.
 

 Nutzen – wofür möchtest du die Hantelbank primär nutzen?

 Sicherheit – wie sicher ist die Hantelbank konstruiert?

 Verstellbarkeit – Kannst du die Rücken- oder Sitzlehne neigen?

 Belastbarkeit – wie viel Gewicht kannst du der Hantelbank zumuten?

 Geräumigkeit – kannst du die Hantelbank einfach verstauen oder falten?

 Zusatz – bringt die Hantelbank schon Zusatz mit oder kann dieser angebracht werden?


Kaufkriterien

Verstellbarkeit Nach meinem eigenen Hantelbank Test kann ich dir sagen, dass so ziemlich alle Hantelbänke heutzutage sicher genug konstruiert sind. Zumindest all jene, die ich dir auf meiner Seite empfehle. Worauf es bei deiner Hantelbank letztlich ankommt, ist die Verstellbarkeit. Eine nicht verstellbare Hantelbank – also eine Flachbank – ist meiner Meinung nach nicht sinnvoll. Die Anzahl der Übungen, die man auf einer Flachbank ausführen kann, ist äußerst begrenzt. Ferner ist der Aufpreis zu einem verstellbaren Rückenpolster minimal und erweitert die Nutzung erheblich.

Belastbarkeit Die Belastbarkeit der Hantelbänke ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Wie viel Gewicht du ihr zumuten kannst trägt maßgeblich zur Kaufentscheidung bei. Während Anfänger und eher schlankere Menschen mit einer Belastbarkeit von 200 Kilo auskommen können, empfiehlt sich für alle anderen höhere Werte. Man muss bedenken, dass das Eigengewicht zu dem Gewicht des Hanteltest hinzugerechnet werden muss – 200 Kilo erreicht man schnell! Ich habe bei jeder Hantelbank die maximale Belastbarkeit angegeben, sofern vorhanden.

Klappbare Hantelbänke Manche Hantelbänke sind klappbar, das heißt man kann sie auf ein Minimum ihrer Größe zusammenfalten und verstauen. Beispielsweise unter der Couch oder auch gegen die Wand lehnen. Das ist ein interessanter Aspekt, welcher vor allem für Menschen mit wenig Platz interessant sein dürfte. Ich persönlich würde mich heute für eine klappbare Hantelbank entscheiden, wenn ich noch Mals in eine kleine Studentenbude ziehen müsste. Es ist schon sehr angenehm, die Hantelbank schnell verstauen zu können, falls man Besuch erwartet.

Achte darauf, dass du zumindest die Rückenlehne der Hantelbank verstellen kannst. Eine Flachbank ist kaum günstiger und bietet weitaus weniger Möglichkeiten. Darüber hinaus empfehle ich eine Belastbarkeit von mindestens 250 Kilo, damit du auch zukünftig sicher auf deiner Hantelbank trainieren kannst. Faltbare Hantelbänke sind eine sehr angenehme Option für Leute mit wenig Platz.

 Wie und was kann ich mit einer Hantelbank trainieren?

Hantelset Curl Mann ohne Kopf Grundsätzlich kannst du mit einer Hantelbank deinen gesamten Körper trainieren, sofern du dir noch ein zusätzliches Hantelset mit Hantelscheiben besorgst. Das ist der große Vorteil einer Hantelbank mit Hanteln und Gewichten: sie vereinen im Grunde ein komplettes Fitnessstudio und bringt es auf kleinen Raum in deine Wohnung. Auf YouTube findest du viele Anregungen für Übungen, die du bequem in deinem eigenen Fitnessraum ausführen kannst. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum zu glauben, man könne Zuhause nicht effektiv und schnell Muskeln aufbauen.

Um wirklich Erfolg im Fitnesssport zu haben, musst du Hantelübungen in dein Training einbauen, da diese auch noch die Koordination schulen. Maschinen sind einzig und allein für die Belastung der Muskeln gebaut worden, wohingegen beim Training mit freien Gewichten  natürliche Bewegungsabläufe reproduziert werden. Das hat den großen Vorteil, dass man auch bei alltäglichen Bewegungen mehr Kraft entfaltet. Du wirst es beim nächsten Umzug merken!

In meinem Blogbeitrag findest du 5 Übungen für den Muskelaufbau, die du sofort ausführen kannst!  Hier beantworte ich die Frage, ob eine Hantelbank eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ersetzen kann.

Hantelbank Test von YouTuber Goeerki 


 Welches Zubehör brauche ich für meine Hantelbank?

Hantelbank HantelsetEine Hantelbank alleine ist leider nicht ausreichend, wenn du wirklich ernsthaft trainieren möchtest. Es gibt sehr viel Zubehör, doch nur das Wenigste brauchst du wirklich. Ein Hantelset mit Hantelscheiben reicht theoretisch schon aus, wenn du dich nur etwas fit halten möchtest. Interessanter wird es dann schon, wenn du dir eine Klimmzugstange und Langhantel besorgst. Dieses Zubehör ermöglicht dir, mehr Übungen auszuführen und somit dein Training abwechslungsreicher zu gestalten. Ich habe dir das wichtigste Zubehör hier aufgelistet. Durch einen Klick auf den Namen erhältst du mehr Informationen zum jeweiligen Zubehör.

Hanteln bzw. ein Hantelset erachte ich als einzig wirklich notwendiges Zubehör für deine Hantelbank. Ohne Hanteln mit Hantelscheiben kannst du nur wenige Übungen ausführen, allenfalls ein paar Dips und Bauchübungen. Ich empfehle für den Anfang eher Kurzhanteln als Langhanteln, da du mit Kurzhanteln die meisten Übungen ausführen kannst. 

Zubehör Empfehlungen

  • Hantelset: gehören zu den Basics. Eine Hantelbank bietet wenig Nutzen ohne Gewichte. Ein Hantelset ist für Anfänger bestens geeignet und ebenso für Profis unverzichtbar.
  • Langhanteln: ebenfalls ein Basic. Theoretisch kann man mit einem Hantelset schon effektiv trainieren, aber eine Langhantel erweitert die Möglichkeiten um beliebte Übungen wie Bankdrücken oder Kniebeugen. Da man nur eine Langhantel braucht, lohnt sich die Investition.
  • Gewichte: Logisch – Wir müssen unser Hantelset auch mit Hantelscheiben beladen, damit wir unserem Körper einen echten Widerstand entgegenbringen können. Wir können nur effektiv trainieren, wenn wir mit zusätzlichem Gewicht trainieren, daher ein Muss!
  • Hantelständer: Falls du dir eine Langhantel besorgt hast, brauchst du definitiv einen Hantelständer – ohne eine geeignete Ablage über dem Trainingsgerät ist deine Langhantel nicht sinnvoll, da das Gewicht nicht vom Boden in die Ausgangsposition gehoben werden kann.
  • Schutzmatten: Falls du Angst um Kratzer oder Beschädigungen in deinem Boden hast, bieten sich ein paar Schutzmatten an. Darüber hinaus bieten sie dir eine Möglichkeit, deine Hantelscheiben abzulegen. Sicher ist sicher.
  • Klimmzugstange: Optional, aber empfehlenswert. Mit einer Klimmzugstange kannst du den Rücken sehr effektiv trainieren. Diese sind schon günstig zu haben und stellen eine optimale Ergänzung zur Hantelbank dar.
Achte darauf, dass du nicht zu viele kleine Hantelscheiben kaufst, sondern auch 5, 10 oder 15 Kilo Scheiben für den Fall, dass du später eine Langhantel kaufen möchtest. Falls du dir nicht sicher bist, wie du mit einem Hantelset trainieren sollst, zeige ich dir in meinem Blogbeitrag 5 Muskelaufbau Übungen mit Hanteln, wie du direkt loslegen kannst!

Aufbau und Montage

Falls du zwei linke Hände hast, kann ich dich beruhigen: Die Montage ist kinderleicht. Oftmals reicht schon ein einfacher Kreuzschlitz-Schraubenzieher aus, um die Hantelbank aufzubauen. Meist wird das benötigte Werkzeug sogar mitgeliefert; und falls alle Nähte platzen, findest du in einem gewöhnlichen Werkzeugkoffer Alles, was du benötigst. Dennoch möchte ich dran erinnern, dass eine korrekte und gewissenhafte Montage einer Hantelbank ungemein wichtig ist, damit wir uns beim Training nicht verletzen, daher im Notfall bitte eine Person alle Schrauben, Muttern und dergleichen nachziehen lassen! Ist sie einmal fertig montiert und kontrolliert worden, sitzt sie bombenfest und kann in Betrieb genommen werden. 

Hantelbank Test

Sogar das empfohlene Zubehör, beispielsweise die Klimmzugstange, wird heutzutage fertig zusammengebaut ausgeliefert, sodass man diese einfach in die Tür hängen kann. Weiterhin kann man die Hantelscheiben sofort an die Hanteln schrauben oder anstecken, hier ist gar keine Aufbauarbeit von Nöten. Alles in allem ist die Montage sehr schnell erledigt und bedarf keines handwerklichen Geschicks.


Welcher Hersteller für Hantelbänke?

Hantelbank verstellbar RückenlehneDen richtigen Hersteller für eine Hantelbank zu finden ist nicht einfach. Preis, Qualität und Nutzen müssen in einem gesundem Verhältnis zueinander stehen, um eine wirklich gute Hantelbank zu liefern. Ich spreche mich auf dieser Seite vor allem für einen Hersteller aus, nämlich Profihantel. Ich konnte bei einem Bekannten eine Profihantel Hantelbank einem Test unterziehen und muss sagen: dieser Hersteller hält, was er verspricht und liefert hervorragende Produkte ab.

Profihantel hat sich auf Leute spezialisiert, die in erster Linie Zuhause trainieren wollen. Sie bieten eine Reihe verschiedenster Hantelbänke an – alle zugeschnitten auf bestimmte Personengruppen. Kostengünstigere, Premium-Modelle und auch leicht verstaubare Modelle. Bei Profihantel findest du wirklich für jeden Fall die richtige Hantelbank. Darüber hinaus merkt man bei diesem Unternehmen, dass es den Herstellern wichtig ist, ein absolutes Top Produkt zu erschaffen. Sie produzieren von Sportler für Sportler und gehen dabei keine Kompromisse ein. 

Meine absolute Top-Empfehlung von Profihantel


 Was ist besser: Hantelbank oder Kraftstation?

Hantelbank TestDas Prinzip der Kraftstationen klingt eigentlich hervorragend. Eine Maschine, die ein ganzes Fitnessstudio ersetzen kann und alles bietet, was du brauchst. Was in der Theorie gut klingt, ist in der Praxis oftmals mangelhaft. Kraftstationen können meist kaum bis gar nicht verstellt werden, da alles fest verankert ist. Da man die einzelnen Komponenten also häufig nicht auf seinen eigenen Körper anpassen kann, hat man beim Training Schmerzen und trifft den Muskel nicht richtig. Auch der Aufbau kann sich als sehr frustrierend erweisen, da eine Kraftstation ein extrem großes Fitnessgerät

Ich rate nach meinem persönlichem Hantelbank Test jedem, sich eine Hantelbank mit passendem Zubehör zu besorgen. Dabei kommt man günstiger bei weg und ist deutlich flexibler. Daher lautet mein Fazit ganz klar: Kraftstationen sind nur für einige wenige Menschen sinnvoll, der Rest sollte lieber auf eine Hantelbank mit Zubehör setzen!

Bestseller


 Wo kann ich eine Hantelbank kaufen?

HantelsetWenn du die Augen offen hältst, kannst du günstig eine Hantelbank kaufen, wenn ein Fitnessstudio in deiner Umgebung schließt, meist verkaufen diese dann das Fitnesszubehör recht günstig. Das hätte dann auch noch den Vorteil, dass du deinen eigenen Hantelbank Test durchführen könnest. Abgesehen davon bietet hier aber mittlerweile Amazon eine sehr, sehr großes Sortiment an Hantelbänken an. Auch ich selber habe damals meine Hantelbank über Amazon gekauft und getestet. Keine Probleme – gewohnter Amazon Komfort. Darüber hinaus könnte man auf den Websites der Hersteller selber vorbeischauen, aber das hat gegenüber Amazon keinen Vorteil. Daher: Eine Hantelbank kauft man bestenfalls auf Amazon!


Die besten Hantelbank Übungen

Beste Hantel ÜbungenDie Frage nach den besten Hantelbank Übungen erreicht mich häufig. Es gibt eine Unmenge an Übungen, die man ausführen könnte. Ich zeige dir hier ein paar simple Übungen, mit denen du anfangen kannst zu trainieren. Dabei versuche ich, dir die Übung bestmöglich zu erklären und die Ausführung möglichst genau zu beschreiben, vorher aber ein paar generelle Hinweise zum Training mit Gewichten allgemein:

Atme mit der Belastung aus. Beispiel: Beim Bankdrücken solltest du also ausatmen, während du die Stange hochdrückst. Sobald sie oben ist und du sie wieder absenkst, solltest du wieder einatmen. Übernimm dich nicht. Gerade Anfänger sind oft übermotiviert und benutzen zu viel Gewicht. Falls du noch unerfahren bist, solltest du dich an dein Trainingsgewicht langsam herantasten! Nutze den vollen Bewegungsumfang. Wenn du es beim Bankdrücken nicht schaffst, die Stange kurz auf deiner Brust abzulegen, benutzt du zu viel Gewicht. Dein Muskel wird nur dann optimal trainiert, wenn du mit dem vollen Bewegungsumfang trainierst!

Gut. Da das geklärt ist, will ich dir jetzt ein paar Übungen zeigen, die du sofort ausführen kannst. Klicke unten auf den Button, um die Informationen für die Hantelbank Übung zu lesen, die du erlernen möchtest.


Das Trizepsdrücken im Sitzen ist eine hervorragende Übung für Anfänger. Dabei wird dein Trizeps, also der Gegenspieler zum Bizeps isoliert trainiert.

Setze dich auf die Hantelbank und lege deine Kurzhantel auf den Oberschenkel ab. Halte Spannung in der Bauchmuskulatur und nimm eine leichte Hohlkreuzposition ein. Hebe die Kurzhantel nun über deinen Kopf (der Arm ist neben dem Ohr), halte dabei den Arm leicht gebeugt. Senke den Arm nun so weit wie möglich ab. Unten angekommen hebst du ihn wieder hoch. Die Ellbogen zeigen nach vorn, nicht zur Seite!


Bei den Preacher Curls handelt es sich um eine Variante der Bizeps Curls, hierbei wird also der andere Teil des Arms, der Bizeps, trainiert.

Stelle die Bank auf 45 Grad ein und lege einen Arm von oben auf die Bank, sodass er auf der Rückenlehne liegt. Strecke den Arm – aus dieser Position hebst du die Kurzhantel so weit wie möglich hoch und senkst ihn anschließend wieder ab. Aufgrund der Hebelverhältnisse musst du hier mit sehr wenig Gewicht arbeiten!


Ruderübungen trainieren deinen Rücken. Das Kurzhantelrudern ist quasi der kleine Bruder des Langhantelruderns.

Stell die Hantelbank auf 0 Grad Erhöhung ein, also in Flachbankposition. Lege ein angewinkeltes Knie auf die Bank ab. Die Kurzhantel liegt auf der Seite des Körpers des Beins, das auf dem Boden steht. Dein Oberkörper sollte parallel zur Bank sein. Ziehe die Kurzhantel nun vom Boden aus hoch. Stell dir vor, du wolltest deinen Ellbogen hinter den Rücken ziehen. Senke sie dann wieder ab und wiederhole die Übung.


Falls du noch keine Langhantel hast, kannst du Kniebeugen vorerst auch mit Kurzhanteln ausführen. Ich empfehle dir, eine Kurzhantel in beide Hände zu nehmen (greife die Hantelscheiben, nicht den normalen Griff) und vor deinem Körper auf Brusthöhe zu halten. Ziehe die Schulterblätter zusammen und stehe ungefähr schulterbreit. Senke deinen Hintern nun ab, bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Führe deinen Körper nun wieder hinauf, indem du dir vorstellst, die Beine in den Boden zu drücken. Sobald du wieder aufrecht stehst, ist eine Wiederholung beendet.


Für die Schultern führen wir das Seitheben aus, eine relativ einfache Übung. Benutze nur wenig Gewicht für diese Übung!

Stell dich schulterbreit auf und halte in jeder Hand eine Hantel. Die Arme hängen links und rechts neben dem Körper, sodass sich die Hanteln ungefähr auf Beckenhöhe befinden. Spreize die Arme nun von deinem Körper ab, bis sie parallel zum Boden sind. Halte die Spannung kurz, wenn du die Endposition erreicht hast. Senke die Arme wieder ab, bis sie sich wieder in der Anfangsposition befinden. Das war eine Wiederholung.


Wie lange sollte ich auf meiner Hantelbank trainieren?

Für das Fitnesstraining gilt folgende Daumenregel: Trainiere kurz, aber intensiv! Du brauchst also gar nicht viel Zeit für das Training aufwenden, wenn du dafür auch hart genug trainierst. Wer deutlich länger als 75 Minuten trainiert, macht zu viele Pausen oder ist nicht mit voller Konzentration bei der Sache. Falls du intensiv und sehr lange trainierst, ist das auf Dauer kontraproduktiv. Stell dir vor, du gehst auf die Sonnenbank, um dich zu bräunen. Wenn du nur 5 Minuten auf der Sonnenbank verbringst, wirst du vermutlich nicht wirklich braun. Verbringst du hingegen 25 Minuten dort, bist du danach vermutlich rot und leidest danach an starkem Sonnenbrand. So ähnlich verhält es sich auch mit dem Training auf der Hantelbank. Es darf nicht zu kurz, aber definitiv auch nicht zu lang sein.

Ein kurzes, aber intensives Training dauert in der Regel nicht länger als 45-60 Minuten. Das ist auch der Zeitrahmen, den ich dir für dein Workout empfehle. Trainiere nicht deutlich länger oder wesentlich kürzer!

 Wer sollte sich eine Hantelbank kaufen?

Da du auf dieser Seite gelandet bist, gehe ich davon aus, dass du auch schon mit dem Gedanken gespielt hast, dir eine Hantelbank zu kaufen. Die Vor- und Nachteile des eigenen kleinen Heimstudios sind meiner Meinung nach die Folgenden:

Training Zuhause: Vor- und Nachteile

  • Keine monatlichen Gebühren (15-50€)
  • Keine Ausreden mehr
  • Keine Anfahrtszeit (spritsparend)
  • Der gesamte Körper kann trainiert werden
  • Ungestörtes Training

  • Nimmt Platz Zuhause ein
  • Übungsvielfalt limitiert
  • Benötigt ggf. weiteres Zubehör

Du kannst also theoretisch selber entscheiden, ob dir das Training in den eigenen vier Wänden zusagt. Wenn du ausreichend Platz hast, kannst du dir ein echtes kleienes Mini-Fitnessstudio zulegen. Falls nicht, ist es theoretisch auch schon mit einer klappbaren Hantelbank und einem Hantelset getan. Wie du dich auch entscheidest: Theoretisch kann jeder, der einen längeren Weg ins Fitnessstudio hat, nicht gerne noch nach der Arbeit hinfährt oder sich nicht vertraglich binden möchte, eine Hantelbank für Zuhause kaufen!