Low Carb Lebensmittel

Die 10 beliebtesten Low Carb Lebensmittel

Low Carb Lebensmittel sind für viele Abnehmwillige unverzichtbar. Das Konzept wenig Kohlenhydrate ist zwar keineswegs das einzige, aber eine weit verbreitete Strategie, um gegen den Speck zu kämpfen. Das ist auch absolut nachvollziehbar, denn low carb ist günstig, einfach und funktioniert hervorragend. Wenn man mit Low Carb gut klar kommt, ist es eine sehr gute Diätstrategie. Die folgenden 10 Low Carb Lebensmittel sind für diese Ernährungsform unverzichtbar! 

1. Hühnchen

Hühnchenbrust steckt voller wertvoller Proteine, auf welche wir während einer Diät nicht verzichten sollten. Darüber hinaus ist es fettarm und sehr günstig. Hühnchen hat sich zu einem absoluten Klassiker in Low Carb Diäten entwickelt und auch für mich unverzichtbar!

2. Magerquark

Auch Magerquark zählt zu den beliebtesten Low Carb Lebensmittel, da er sehr günstig und proteinreich ist. Das Besondere am Magerquark ist aber nicht nur der Preis, sondern seine Sättigung. Falls du mit Hunger zu kämpfen hast, solltest du mehr Magerquark essen. Der Körper braucht sehr lange, um das Milchprotein richtig aufzuspalten – das sättigt sehr stark!

3. Leinsamen

Leinsamen sind in Low Carb Diäten beliebt, weil sie sehr ballaststoffreich sind. Wenn wir wenig Kohlenhydrate zu uns nehmen, kann es manchmal schwierig werden, ausreichend Ballaststoffe über die Nahrung zuzuführen. Genau deshalb sind Leinsamen so hilfreich: Sie bestehen neben den gesunden Fetten fast ausschließlich aus Ballaststoffen, das heißt die enthaltenen Kohlenhydrate sind für den Körper unverdaulich. Wir sollten jeden Tag um die 30g Ballaststoffe essen, daher für mich in einer Low Carb Ernährung unverzichtbar!

4. Proteinbrot

Sehr viele Menschen vermissen ihr morgendliches oder auch abendliches Brot, wenn sie sich Low Carb ernähren. Das ist kein Problem, denn mittlerweile gibt es überall kohlenhydratarmes Proteinbrot, das auch noch gut schmeckt. Ich habe damals auch viel davon gegessen, um mir den Übergang zur Low Carb Ernährung zu erleichtern.

5. Znoodles

Was Znoodles sind, fragst du dich? Dieses Wort setzt sich durch die Wörter Zucchini und Noodles (Nudeln) zusammen. Nudeln sind in einer kohlenhydratreduzierten Ernährung leider untersagt, daher hat man sich nach Alternativen umgeschaut. Mithilfe eines Spiralschneiders kannst du ganz einfach eine Zucchini in Nudelform schneiden und diese dann anschließend in der Pfanne braten. Ein genialer Ersatz für Nudeln, auf den ich auch heute noch zurückgreife! Unverzichtbar für eine Low Carb Ernährung!

6. Eier

Auch Eier sind meiner Meinung nach eine sehr wichtiges Low Carb Lebensmittel. Sie enthalten fast 0 Kohlenhydrate, sind eine hervorragende Protein- und Fettquelle und selbst in Bioqualität sehr günstig. Im Übrigen ist es ein Irrglaube, dass das Fett in den Eiern schädlich sei. Die Körpereigene Cholesterinproduktion wird gesenkt, wenn wir das Fett der Eier aufnehmen, sodass sich das Cholesterinlevel angleicht.

Low Carb Lebensmittel

7. Proteinpulver

Ebenfalls sehr beliebt in der Low Carb Ernährung ist Proteinpulver. Keine Angst: Proteinpulver ist vollkommen natürlich und nicht nur für Bodybuilder bestimmt. Es schmeckt hervorragend und ist sogar sehr erschwinglich. In meinem Blog Was du über Proteinpulver wissen musst erfährst du mehr über Proteinpulver (dort spreche ich auch eine Empfehlung aus!).

8. Nüsse

Nüsse eigenen sich perfekt als Snack in einer Low Carb Ernährung. Aber aufgepasst, denn Nüsse enthalten viele Kalorien. Wenn man sich nicht maßregelt, kann man so schnell über das Ziel hinausschießen. Daher empfehle ich, täglich nicht mehr als eine Hand voll Nüsse zu essen.

9. Fisch

Falls du kein Fleisch essen möchtest, probier es mal mit Fisch, denn dieser ist ebenfalls sehr günstig und leicht verdaulich. Weißer Fisch ist ein besonders beliebtes Low Carb Lebensmittel, da hier der Kohlenhydrat- und Fettanteil sehr gering ist. Lachs ist natürlich sehr lecker (und das Fett ist gesund!), hat aber auch mehr Kalorien, als beispielsweise Pangasius oder Tilapia.

10. Guarkernmehl

Das ist ein kleiner Geheimtipp: Guarkernmehl ist zwar nicht wirklich ein Low Carb Lebensmittel an sich, aber dennoch sehr beliebt unter Diäthaltenden. Dabei handelt es sich um einen kalorienarmes Verdickungsmittel. Gibst du eine kleine Messerspitze Guarkernmehl in den Proteinshake, wird er sehr cremig und viel sättigender. Guarkernmehl kommt auch heute noch fast täglich bei mir zum Einsatz!

Abschließende Worte zu Low Carb Lebensmittel

Das sind die 10 beliebtesten Low Carb Lebensmittel, die dir sicherlich über deine Diät hinweghelfen. Hast du neue Ideen mitgenommen? Meine beiden Favoriten sind definitiv das Guarkernmehl und die Znoodles. Mit einem Spiralschneider und „Zucchininudeln“ kannst du dir täglich mehrere Hundert Kalorien ersparen. Für mich der absolute Hammer!

Sale
Lurch 10203 Spiralschneider Spirali grün / creme
1415 Bewertungen
Lurch 10203 Spiralschneider Spirali grün / creme*
  • schneidet Spaghetti und Spiralen aus Obst und Gemüse
  • extrem scharfe Messer aus rostfreiem Edelstahl
  • drei einfach austauschbare Messereinsätze
  • Rutschfeste Saugfüße für optimalen Stand
  • leicht zu Reinigen - einfach unter fließendem Wasser abspülen

14.05.2017 / Affiliate Links


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.