Schutzmatten – Sicher ist sicher!

Schutzmatten UnterlegmattenFalls du wirklich ernsthaft Zuhause trainieren möchtest und/oder Fließen in den eigenen vier Wänden hast, solltest du über Schutzmatten nachdenken. Bevor du allerdings Geld für diese ausgibst, solltest du auf jeden Fall die Basics haben, sprich: Hantelbank, Hanteln und Gewichte. Schutzmatten sind an und für sich nicht zwingend notwendig, sondern eher nice-to-have. Achte beim Kauf darauf, dass du mehrere Matten ineinanderstecken kannst. Diese Art Matten werden in der Regel als Puzzlematten bezeichnet. Das ist wichtig, weil die Schutzmatten fest miteinander verbunden sein müssen. Solltest du schweres Bankdrücken ausführen und dabei deinen Fuß in den Boden stemmen, darf die Schutzmatte nicht wegrutschen. Genau das könnte aber passieren, wenn du sie nicht ineinandergesteckt, sondern lediglich nebeneinandergelegt hast. 

Schutzmatten für den Boden

Schutzmatten Set – 18 Puzzlematten – Kaufempfehlung!

 
Puzzlematten
Ja

Rutschfest
Ja

Inklusive Randstücke
Ja

Größe
30cm x 30cm

Fazit
Kaufempfehlung!

Schutzmattenset 6 Matten + 12 Endstücke Schwarz

 
Puzzlematten
Ja

Rutschfest
Ja

Inklusive Randstücke
Ja

Größe
62,5cm x 62,5cm

Fazit
Solide

Schutzmattenset 8 Matten Schwarz

 
Puzzlematten
Ja

Rutschfest
Ja

Inklusive Randstücke
Nein

Größe
60cm x 60cm

Fazit
Solide

Abgesehen davon weißt du nie, wie viel mehr du zukünftig noch gebrauchen könntest. Vielleicht besorgst du dir noch ein Laufband, Crosstrainer oder ein anderes Fitnessgerät und willst dann den Bereich der Schutzmatten ausbreiten. Womöglich willst du dir aber auch einen kleinen Bereich ablegen, auf welchen du deine Hanteln und Gewichte ablegst. Idealerweise besorgst du dir ebenfalls ein Set mit Endteilen, damit der Schutzmattenbereich nicht wie ein unfertiges Puzzle aussieht.

 

Wissenswertes bezüglich Schutzmatten

Fußmatten FußbodenNeben der Schutzfunktion können diese Matten auch dämpfen. Zum einen Geräusche (ihre
Seilchenspringen danken), zum anderen aber auch Wärme. Solltest du den Luxus einer Fußbodenheizung genießen, dann kleide vielleicht nicht den gesamten Raum mit den Matten aus – das könnte dann doch sehr kalt werden. Darüber hinaus absorbieren die Matten die Wucht beim Aufprall. Das kommt dir nicht nur zu Gute, wenn du versehentlich eine Hantelscheibe fallen lässt, sondern ebenfalls, wenn du darauf herumturnst – die Absorption schont die Gelenke. 

Bezüglich der Größe kannst du frei entscheiden, wobei ich eher zu mehreren kleinen Matten tendiere. Unten habe ich dir 30cm x 30cm Schutzmatten inklusive Endstücke verlinkt, die ihren Job bestens erledigen. So hast du noch ein wenig Flexibilität beim Auslegen. Die anderen Produkte sind 60cm x 60cm und 62,5cm x 62,5cm. Da kann es schonmal vorkommen, dass du die Ecken nicht ganz abdecken kannst.

Achte darauf, dass du die Matten ineinanderstecken kannst. Kaufe lieber mehrere kleine, als wenige große Matten. Es sei denn, du willst einen kompletten Raum auslegen.